Blog

Die neue Suche in FleetOfficePro

In der neuen Version unserer Fuhrparksoftware FleetOfficePro wurde eine neue Möglichkeit der Datensuche implementiert. Es gibt nun nur noch eine Suchbox und eine Auswahlbox für die Filterung des jeweiligen Mandanten. Der Grund: Wir wollten die Software weiter vereinfachen und die Suchfilter erweitern. Bisher hatten Sie beispielsweise keine Möglichkeit über die Filterboxen einen Fahrzeugnutzer zu suchen.

Wer die alte Oberfläche gewohnt ist, wird sich nun vielleicht nun die Frage stellen: Wie kann ich denn jetzt nach zwei oder drei Kriterien gleichzeitig suchen?

Das geht wirklich sehr einfach! Sie müssen nur die gewünschten Kriterien in die Suchbox mit jeweils einem Leerzeichen in die Suchbox eingeben. Beispiel: Sie möchten das Fahrzeug von Herrn Meier suchen von dem Sie wissen, dass er einen Seat fährt. Also geben Sie nur folgendes in die Suchbox ein: “meier seat”

Und schon findet FleetOfficePro das Fahrzeug

Und das Beste! Es reicht schon aus, wenn Sie nur einen Teil des Kriteriums kennen. Um nach einer Fahrgestellnummer zu suchen, müssen Sie also nicht die komplette Nummer kennen, sondern es reicht ein Teil der Fahrgestellnummer aus.

Wir wissen aber auch, dass jeder Mensch etwas anders tickt. Vielleicht will der ein oder andere Kunde lieber wieder die alte Suchansicht. Auch daran haben wir gedacht. Um zur alten Suchmöglichkeit zu gelangen, müssen Sie in das Hauptmenü -> Design -> Eigenes Design navigieren und dann den Haken bei “Übersichtsmasken Old-Style” setzen.

0 comments…

Leave a Comment