Reporting & Analysen

FleetOfficePro enthält eine Vielzahl professioneller Analysen und Auswertungen. Sie erkennen blitzschnell Ihre Kostenausreißer und ermitteln unter anderem ganz unkompliziert die Kraftstoffverbräuche Ihrer Fahrzeugflotte.

FleetCharts

Dabei lässt sich fast jeder Bericht umfangreich über ein vordefiniertes Formular filtern:

Parameter_Fuhrparkauswertung

Sie können sich beispielsweise alle Kosten eines Fahrzeugs, einer Fahrzeuggruppe oder gar einer bestimmten Kostenstelle auf Knopfdruck, und ohne Programmierkenntnisse anzeigen lassen. Die meisten Reports lassen sich dann auch mit Excel weiter verarbeiten, oder mit Hilfe des Webreportings automatisiert an die verantwortlichen Personen per E-Mail weiterleiten.

Ein neues Feature sind die “FleetCharts”. Hierzu reicht es den Chart aus der Auswahlbox auszuwählen, und schon haben Sie die gewünschte Statistik auf Ihrem Bildschirm.

Und falls Sie mal einen Report vermissen sollten, so sprechen Sie uns einfach an. Oder Sie nutzen den integrierten Report-Designer. Mit diesem Report-Designer, können Sie beispielsweise eigene Fahrzeuglisten ganz nach Ihren Vorstellungen erzeugen, ausdrucken oder exportieren.

Gibt es nicht einen einzigen Bericht, der mir die wichtigsten Daten meines Fuhrparks mit einem Knopfdruck liefert?

Doch gibt es! Hier zahlt sich die jahrzehntelange Erfahrung mit hunderten von Kunden zu Ihrem Vorteil aus.
Bei unseren Reports, haben wir uns sehr viele Gedanken rund um Ihren Fuhrpark gemacht. Dabei war es uns wichtig, dass Sie mit einem Knopfdruck wissen, was in Ihrem Fuhrpark los ist und wo Handlungsbedarf besteht.

Unser fest integrierter “Fuhrparkstatusbericht” bietet Ihnen hierbei den perfekten Einstieg in die Fuhrparkanalyse. Und Ihre Geschäftsleitung, ist über die Fuhrparkentwicklung auf zwei DIN A4 Seiten perfekt informiert. Alle wertvollen Informationen wurden in einem einzigen Bericht zusammengefasst.

Neben diesem “Basisbericht” finden Sie aber noch viele weitere wertvolle Reports, um Ihren Fuhrpark nachhaltig zu optimieren. Damit decken Sie Schwachstellen schnell auf und können Ihre Fuhrparkkosten deutlich senken.

Anstatt sich also stundenlang mit Excel-Tabellen zu beschäftigen und Reports zu generieren, genügt bei FleetOfficePro ein Knopfdruck.